Facebook Youtube

Courage Zeigen - Video drehen

Gewinner und Preise

Gewinner und Preise

"Die große Klappe" fiel am 21. März 2014 in Deutschlands größtem Premierenkino, der Lichtburg in Essen. Ministerin Löhrmann, Minister Groschek, alle Finalisten und die Jury waren dabei, als die Gewinner des Wettbewerbs feierlich bekannt gegeben wurden.

1. Platz: Hauptschule Nürnberger Straße aus Köln mit „Wir waren’s“
Das Team bekommt Profi-Filmequipment im Wert von 5.000 Euro für die Schule sowie professionelle Unterstützung bei einem Schulfilmprojekt. Außerdem gibt es eine tolle Siegerparty.

2. Platz: Hildegardis-Schule aus Hagen mit „10 Dinge, die Sie nicht tun sollten...“
Die Zweitplatzierten können sich über Film-Equipment im Wert von 3.000 Euro freuen.

3. Platz: Albert-Martmöller-Gymnasium aus Witten mit „Alt! Opfer...?“
Auch die Drittplatzierten erhalten Film-Equipment für ihre Schule im Wert von 2.000 Euro.

Die übrigen Teilnehmer:

  • Parkschule Essen mit „SICHER fahrn in Bus und Bahn“
  • Realschule Heepen aus Bielefeld mit „Courage in Bus und Bahn“
  • Leni-Valk-Realschule aus Goch mit „Hilf!“
  • Realschule im Feytal aus Mechernich mit „Wissen macht Zivilcourage“
  •  Immanuel-Kant-Gymnasium aus Bad Oeynhausen mit „Gerechtigkeit geht jeden an – Gemeinsam gegen Gewalt!“

können sich über einen Besuch im Filmstudio oder einen Workshop freuen.

Die Gewinner

Mehr Courage in Bus und Bahn

Facebook